Honduras SHG

Honduras hat mit den angrenzenden Ländern Guatemala und Nicaragua Nachbarn mit einem blühenden und seit Jahren funktionierenden Kaffeeanbau. Mittlerweile kultiviert die einstige Bananenrepublik jedoch selbst jede Menge Kaffeepflanzen und kauft den Nachbarn mit der ein oder anderen Spitzenbohne den Schneid ab. Mittlerweile ist der Kaffee neben dem gelben gekrümmten Obst zum wichtigsten Exportprodukt des Landes herangereift.

Das Anbaugebiet unseres Honduras SHG liegt westlich von Honduras in einer Höhenlage von 1500 bis 2000 Meter. Dadurch verdient sich die Bohne die ganz besondere Auszeichnung "SHG", was "Strictly High Grown", also "sehr hoch angebaut" bedeutet. Diese sehr hochwertige Arabica-Bohne besticht im Duftbild durch eine Kombination aus Minze und Malznote.

Trotz seines sehr kräftigen Geschmacks schafft es der Honduras SHG sehr samtige Noten hervorzurufen.



Charakter
100% Arabica, volles Aroma, samtig und weich

Empfohlene Mahlstufen
Diese Mahlstufen sind lediglich eine Empfehlung
von uns. Im Endeffekt müssen Sie für sich selbst
den perfekten Kaffee mit dem richtigen Mahlgrad
herausfinden. Denn: Jeder schmeckt und bevorzugt
andere Geschmacksrichtung und Nuancen im Kaffee
und schwört auf seine ganz eigene Zubereitungsart.

 


*Generell ist die Zubereitung von Kaffee im Siebträger möglich. Bitte beachten Sie, dass Sie hierfür TROTZDEM einen Kaffee-Mahlgrad wählen müssen. 

Preise inkl. 7% MwSt.
exkl. Versandkosten 

Bildquelle unter CC Lizenz: Paul K. /Peacay  

‹ Mehr Kaffees /Arabicas.

€6.20 EUR
Honduras SHG
Honduras SHG Honduras SHG Honduras SHG